Ihr Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

as of 6th September

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Wir haben versucht, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) so offen und fair wie möglich zu formulieren, um Ihnen bei Ihrem Einkauf ein Höchstmaß an Sicherheit und Vertrauen zu geben. Lesen Sie bitte die AGB sorgfältig, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, denn mit der Bestellung akzeptieren Sie diese AGB.

Geltungsbereich
Für den Vertragsabschluss zwischen Peter Lieb Kunststoff-Technik (auch über
www.lieb-speed.de) und dem Kunden gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen abweichende AGB werden nicht anerkannt; es sei denn, diese wurden schriftlich (auch per E-Mail) von uns bestätigt. Vertragssprache ist Deutsch.

Vertragsschluss
Die Angebote im Online-Shop sind Aufforderung zur Abgabe eines verbindlichen Vertragsangebots, sobald Sie den Online-Bestellvorgang unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button „Kostenpflichtig Bestellung“ anklicken.

Die Annahme des Vertrags erfolgt durch die Zusendung einer automatisch generierten Bestell- bzw. Auftragsbestätigung oder spätestens dadurch, dass dem Besteller die Ware zugesandt wird.

Unsere Angebote sind freibleibend.

Lieferfristen und Lieferbedingungen
Abhängig von der Verfügbarkeit der Roh- und Hilfsstoffe können wir die Lieferfristen verlängern bzw. von der Belieferungspflicht zurücktreten. Für Lieferverzögerungen jeglicher Art übernehmen wir keine Haftung.

Sofern keine abweichende Lieferadresse angegeben ist, versenden wir die bestellten Waren an die angegebene Rechnungsadresse. Die Lieferung erfolgt i.d.R. mit Paketdienst. Wird eine andere Versandart gewünscht, teilen wir Ihnen auf Anfrage eventuelle Mehrkosten mit.

Aus fertigungs- und transporttechnischen Gründen kann eine zerlegte Lieferung geboten sein. In diesen Fällen liegt eine Aufbauanleitung bei und die Montage erfolgt durch Sie.

Produktänderungen
Berücksichtigen Sie bitte, dass wir uns Warenverfügbarkeit sowie Änderungen der Produkte durch technische Weiterentwicklungen und Modellwechsel vorbehalten müssen.

Preise und Zahlungsbedingungen
Unsere Preise sind Endpreise einschließlich der jeweils gesetzlich gültigen Umsatzsteuer zzgl. Versandkosten. Sie sind freibleibend und können den Marktgegebenheiten angepasst werden.

Unsere Rechnungen sind innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zahlbar.

Verzug
Gerät der Käufer mit der Zahlung in Verzug, werden pro Mahnung Gebühren in Höhe von 5 Euro fällig.   Verzugszinsen werden ab Verzugsbeginn in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz berechnet.

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, Fax oder E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf zugegangen ist – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 3 EGBGB und auch nicht, bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Zur Wahrung des Widerrufs genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Peter Lieb Kunststoff-Technik
Deutstetter Straße 16
72519 Veringenstadt

Fax:     07577 7806

E-Mail: peterlieb@t-online.de

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogenen Nutzungen müssen Sie uns nur insoweit Wertersatz leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der „Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von

40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Waren werden von uns zurückgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung


Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifkation angefertigt werden.

Sonderanfertigungen, -bestellungen und deren Stornierungen

Sonderanfertigen und Sonderbestellungen sind von der Rücksendung ausgeschlossen und müssen zum vollen Preis zzgl. Nebenkosten abgenommen werden.

Falschbestellungen, Nichtgefallen und Annahmeverweigerung
Bei Falschbestellungen, Rücksendungen wegen Nichtgefallen und Annahmeverweigerung können wir eine Wiedereinlagerungsgebühr von 20 % vom jeweiligen Warenwert erheben, mindestens aber 20 Euro, ohne dass wir eine Bearbeitungsgebühr nachweisen müssen. Die Rücksendung hat frei Haus an uns zu erfolgen. Es kann nur originalverpackte Ware zurückgenommen werden. Zur geordneten Abwicklung müssen Sie sich vorab mit uns in Verbindung setzen.

Rücksendekosten
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten für die Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.

Datenschutz und -speicherung Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Die im Rahmen einer Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Speicherung der Bestelldaten
Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsabschluss nicht gespeichert und können nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.  Bitte bewahren Sie daher alle Dokumente und Nachrichten, die Sie von uns erhalten, sorgfältig auf.

Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.  Gegenüber Unternehmen wird die gesetzliche Gewährleistungsfrist auf ein Jahr begrenzt.

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit der Ablieferung der Ware.  Ausgenommen von der Gewährleistung sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch und mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Peter Lieb Kunststoff-Technik.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.  Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus Verträgen zwischen der Peter Lieb-Kunststoff-Technik und Kaufleuten ist Sigmaringen.


Onlineshop by Gambio.de © 2012